Walking-Treff

– NORDIC WALKING MIT BABY –

Nordic Walking ist ein Ganzkörpertraining und eine ideale Sportart für Mütter, um nach der Geburt wieder fit zu werden. Im Gegensatz zum Joggen gibt es keine Beckenboden belastenden, hüpfenden Bewegungen. Walkt man mit „Stöcken“, beansprucht man neben der Beinmuskulatur auch die Arm- und Schultermuskeln, der Kreislauf wird angekurbelt. Trotzdem steigt der Puls nicht so hoch wie beim Joggen und man bewegt sich idealerweise im Bereich der optimalen Fettverbrennung.

Am Besten man beginnt den Kurs frühestens zusammen mit einem Rückbildungskurs.

Das Baby genießt vom Tragetuch oder der Babytrage aus die weichen Bewegungen beim Walken und wird durch den gleichmäßigen Rhythmus der Schritte sanft gewiegt.

Für die Mutter kommen so viele positive Faktoren zusammen:

  • Ein Einsteigertraining für Trainierte und Untrainierte nach der Geburt.
  • Gemeinsam mit dem Baby in der Natur sportlich aktiv werden.
  • Kontakt zu anderen Müttern zu finden
  • Entspannung und Erholung

Gerne könnt ihr auch ohne Stöcke am Kurs teilnehmen. Die Effekte sind ähnlich.

Termine:


keine Kurse gefunden

Bereits belegte Kurse sind heller dargestellt.